Außerdem bestand die Möglichkeit, Bilder von Träumen zu gestalten und sie anschließend zu einem Buch zu binden. Es entstanden konkrete figürliche Bilder, aber auch recht abstrakte Kunst.

Am Donnerstag haben alle Teilnehmer einen Film gedreht. Gemeinsam wurde entschieden, das Thema Mobbing im Schulalltag zu behandeln. Aufgaben und Rollen wurden verteilt, Drehorte gesucht, Text geübt und los ging es.

Es entstand ein etwas chaotischer, lauter und vor allem lehrreicher Film. Diesen haben wir, zusammen mit unseren anderen Kunstwerken, am Freitag präsentiert.

Neben all der kreativen Arbeit hatten wir viel Zeit zum Geschichten erzählen, kennenlernen und Spaß haben….

von Inga Preuß

traeume sichtbar 02traeume sichtbar 03 traeume sichtbar 04
traeume sichtbar 05 traeume sichtbar 06
traeume sichtbar 07 traeume sichtbar 08
traeume sichtbar 09 traeume sichtbar 10
traeume sichtbar 11 traeume sichtbar 12
traeume sichtbar 13 traeume sichtbar 14
© 2019 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen
Hühnerpost - Die Juniorseite vom Baumschulenweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok