Unser Schulgarten

Auch jetzt, wo unsere Schule eine große Baustelle ist, haben wir ein Plätzchen für unseren Schulgarten gefunden. Schon im Frühling wurde in den neuen Hochbeeten von vielen Klassen einiges angebaut und inzwischen auch geerntet.

Es gab schöne rote Erdbeeren, Mais, der hoch gewachsen ist, Kartoffeln, Möhren, viele Kräuter und tolle bunte Blumen auf denen sich die Bienen und Hummeln wohl gefühlt haben.

Seit diesem Schuljahr sind wir Ackerschule. Wir werden von der gemueseackerdemie.de begleitet und sind mit 22 Hochbeeten gestartet. Es wurde nun im September noch einiges gesät und Jungpflanzen eingepflanzt. Ob es wirklich klappt, dass wir in diesem Jahr noch etwas wachsen sehen und ernten können? Wir sind gespannt, die ersten grünen Blättchen von der Kresse und dem Chinakohl wurden schon gesichtet...

Ackerschule3

Ackerschule2

 

 

 

 

 

 

 

In unserem Garten lernen die Schüler:innen auf praktische Weise, wo unsere Lebensmittel herkommen, wieviel Arbeit im Gemüseanbau steckt und welche Bedeutung die Natur als Lebensgrundlage für uns hat.teaser radieschen

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, werden sie Ackerbuddie! Helfen Sie ehrenamtlich, den Garten zu beackern. Sei es an 2-3 Tagen im Jahr zum Mulchen oder Pflanzen, vielleicht auch zum Gießen und Ernten wenn in den Sommerferien sonst keiner da ist. Unter https://www.acker.co/ gibt es weitere Infos dazu.

© 2021 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.