Zurzeit gibt es in der Grundschule am Baumschulenweg 2 FÖJ-Stellen (Freiwilliges Ökologisches Jahr) und 3 Bufdi-Stellen (Bundesfreiwilligendienst). Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns in der Schule. 

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) wird bei unserer Einsatzstelle durch den sfd Bremen e.V. (www.sfd-bremen.de) begleitet. Der Träger organisiert die vorgeschriebenen 25 Seminartage und ist darüberhinaus Ansprechpartner für alle Belange des FÖJ. Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz sind wesentliche Inhalte der Bildungsseminare.

Interessierte für ein FÖJ bitten wir grundsätzlich, sich auch beim Träger zu melden und sich dort über das Begleitkonzept zu erkundigen.

Unser FÖJ-Plätze werden von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau und dem BMFSFJ gefördert.

RolfHallo, mein Name ist Rolf Karl Schwitters und ich bin seit dem 01.12.2020 hier als Bufdi. Ich habe zwei Söhne, die nun mittlerweile flügge sind und ich habe mich nach einer sinnstiftenden Aufgabe umgesehen. Ich bin dazu wöchentlich 30 Stunden in der Schule.

Als Bufdi bin ich, streng nach den Corona Vorgaben, in verschiedenen Klassen tätig und unterstütze die Mitarbeiterinnen bei den verschiedensten Themen. Ich habe vielfach die Aufgabe in Kleingruppen den Stoff in Deutsch und Mathe zu vertiefen oder zu wiederholen. In der selbstbestimmtem Zeit der Schülerinnen mache den Kindern Angebote sich zu beschäftigen oder neue Dinge für sich zu entdecken. Zweimal die Woche für zwei Stunden in der Betreuung kann ich schon eigene Inhalte beisteuern.

Im Rahmen des Bundes freiwilligen Dienstes werde ich an einer Reihe von Seminaren und Fortbildungen teilnehmen, um mich nach Ablauf des Jahres auf der pädagogischen Schiene zu etablieren. Ich werde von den Mitarbeiterinnen erstklassig unterstützt und fühle mich schon nach nur so kurzer Zeit als Mitglied des Teams.

© 2021 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.