Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

mit Corona hat sich in den Schulen alles geändert! Es gibt keinen Unterricht, es gibt kein MittagMaskenessen, kein gemeinsames Lernen, kein gemeinsames Spielen.

Einige Kinder besuchen die Notbetreuung. Es fühlt sich ein wenig normal an mit Kindern und Erwachsenen in der Schule. Aber auch hier ist es nicht normal. Wir müssen Abstand halten und vorsichtig sein, oft die Hände waschen und alles säubern. Das machen unsere Putzkräfte zurzeit den ganzen Tag. Das ist gut und gibt uns ein sicheres Gefühl. - Vielen Dank Brit, Margret und Sven!

Aber die Kinder und Erwachsenen haben auch neue Ideen. In der Notbetreuung haben wir schon richtige Expertinnen und Experten an der Nähmaschine. Hier werden fleißig Masken genäht. Was noch so alles in dieser Zeit passiert, kann auf unserer Kinderseite, der Hühnerpost gelesen werden.

Viel Freude damit in dieser Zeit, die für viele sicher etwas weniger fröhlich ist!

AbrissMit einer Mischung aus Erfurcht, Neugierde und einer kleinen Träne im Auge beobachten wir den Abriss unseres alten Schulgebäudes. Ungerührt lässt dieses gewaltige Schauspiel der Bagger und fleißigen Arbeiter wohl niemanden, der in diesen Räumen Zeit verbracht hat. Seltsam kommt es einem vor, zwischen diesen Steinen und Dämmaterialien gelernt zu haben. Was macht ein Haus denn aus, dass man sich darin zuhause fühlt? Nun sind es die drei Containeranlagen, in denen wir uns zuhause fühlen. Sie heißen BAUM-, SCHUL- und WEG-Container. Diese Namen haben sie im Schülerparlament bekommen und sicherlich haben sich mittlerweile alle daran gewöhnt. Auch wenn sie von außen etwas trist aussehen, so sind sie doch von innen sehr wohnlich und funktional.

Abriss2

Im Rahmen eines nachhaltigen Nähprojektes ist an der Grundschule am Baumschulenweg ein Jeanssofa entstanden. So wurden alte Jeanshosen umgenutzt und zu einer gemütlichen Sitzgelegenheit. Auf unserer Kinderhomepage, der Hühnerpost sowie an dieser Stelle, gibt es weitere Informationen hierüber.Jeanssofa 02

HandschlagHaben Sie Fragen zu unserer Schule?
Benötigen Sie Hilfe bei der Erziehung oder schulischen Unterstützung Ihres Kindes?
Haben Sie finanzielle Probleme und können die Kosten für schulische Angebote oder Freizeitangebote nicht selbst tragen?
 
Hier finden Sie Unterstützungsangebote unserer Schule, unseres Schulvereins und von Kooparationspartnern in unserer Nähe.
Scheuen Sie sich nicht, uns anszusprechen!

MINT Verleihung 02Dass unsere Schule einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt hat, ist vermutlich vielen bekannt. Am 2. Oktober wurde unsere Schule nun aber auch offiziell als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Die Bildungssenatorin Dr. Claudia Bogedan hat zusammen mit Thomas Sattelberger, dem Vorstandsvorsitzenden der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ die Ehrungen vorgenommen und Vanessa Alfke und Lars Beulke die Urkunde überreicht. Einen vollständigen Artikel ist hier (https://mintzukunftschaffen.de/2019/10/02/senatorin-bogedan-zeichnet-mint-freundliche-schulen-und-digitale-schulen-in-bremen-aus/) zu finden.MINT Verleihung 01

 

Essen

 

Hier geht's direkt zum  Speiseplan der aktuellen Woche! Klicke auf das Bild!

zauberstab

© 2020 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen
Hühnerpost - Die Juniorseite vom Baumschulenweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok